Das grüne Wunder - Unser Wald

Ab 15.03.2013 auf DVD und Blu-ray!

KOSTENLOS DOWNLOADEN
Das interaktive
Begleitbuch zum Film!


iBookstore

 

Jörn Rover

zurück zur Übersicht

Produzent

Der diplomierte Biologe Jörn Röver beendete 1994 die Deutsche Journalistenschule (DJS), schrieb Artikel für die Süddeutsche Zeitung und arbeitete als Reporter bei der Stuttgarter Zeitung. Von 1995 – 1997 arbeitete er als Autor und Redakteur beim ZDF für das Tiermagazin „Tele Zoo“ und verfasste weitere Beiträge für das „Gesundheitsmagazin Praxis“, „Aktion Mensch“ und die heute-Nachrichten. In dieser Zeit erhielt Jörn Röver für die Dokumentation „Grube Messel“ eine Auszeichnung von Hans Hass auf dem Naturfilm-Festival Biovision. Ab 1997 wurde Jörn Röver Redakteur beim ZDF für die Prime-Time-Tierfilmreihe „Naturzeit“. 2001 wurde er Leiter des NDR Naturfilm im Studio Hamburg und dort Produzent von jährlich über 30 Sendungen „Expeditionen ins Tierreich“, „Expeditionen ins Tierreich Spezial“ und „Erlebnis Erde“ sowie etwa 10 Folgen „NaturNah“. Die Tierfilmdokumentationen erhielten seitdem über 150 Auszeichnungen auf nationalen und internationalen Filmfestivals, unter anderem die so genannten „Tierfilm-Oscars“ auf der Wildscreen 2008 (Bristol) und in Jackson Hole (USA) 2009. 2010 wurde Jörn Röver zum Geschäftsführer der Studio Hamburg DocLights GmbH ernannt. Unter seiner Federführung entstanden zuletzt die beiden erfolgreichen Kinodokumentationen „Serengeti“ und „Russland – Im Reich der Tiger, Bären und Vulkane“.

 
SECHS JAHRE DREHZEIT • 70 DREHORTE • 100 NÄCHTE IM TARNZELT • 250 STUNDEN ROHMATERIAL • PIRSCHGÄNGE MIT DER KAMERA • NEUESTE FILMTECHNIK